Darts Academy

Die Angebote der Darts Academy richten sich sowohl an fortgeschrittene als auch an beginnende Spieler und Spielerinnen. Vor allem die Förderung auf Vereinsebene soll möglichst breit gewährleistet werden. 

1.Aus- und Fortbildungsangebot 

Der OÖDV bietet interessierten Spielern und Vereinen über die Darts Academy Aus- und Fortbildungen an, damit sie fundierte Trainingsbetreuung, Spielerentwicklung und Nachwuchsförderung anbieten können. Dabei werden sowohl Wurfanalysen, trainingspraktische Inhalte als auch mentale Inputs vermittelt. Die Übungsleiterausbildung Darts stellt überhaupt eine Neuigkeit in der noch jungen Sportart Darts in Oberösterreich dar. 

1.1. Übungsleiterausbildung Darts

In Kooperation mit der Sportunion Oberösterreich bietet der OÖDV eine Übungsleiterausbildung speziell für Darts an. Der Umfang der Ausbildung beträgt 32 Unterrichtseinheiten .

Termine und Ort:

Nächster Termin voraussichtlich im Herbst.

Vereinsheim des 1.LDC in Traun

Inhalte:

- Spezielle Trainings- und Bewegungslehre Darts

- Wurfanalyse und Ableitung von gezieltem Training

- Anatomische, physiologische und medizinische Aspekte im Darts

- Spielvariationen und variantenreiches Techniktraining

- Übungsvermittlung und Trainingsleitung

- Nachwuchstraining und -förderung

- Ausgleichstraining für Dartspieler (Präventives Training)

- Mentaltraining im Darts

- Theoretische und praktische Prüfung

Trainer:

- Dr. Bernhard Gutschreiter, Facharzt für innere Medizin, Fachbuchautor 

- Mag. Harald Jansenberger, Sportwissenschafter, Fachbuchautor (www.jansenberger.at)

- Mario Kienast, Dipl. Mentaltrainer (www.sport-mentaltraining.at)

Achtung: Zusätzlich zur speziellen Übungsleiterausbildung Darts sollte das Übungsleiter Basismodul absolviert werden.

1.2. Fortbildungen Wurfanalyse und Trainingssteuerung 

Die Workshops befähigen die Teilnehmenden zu gezielter Wurfanalyse von Spielern und zum Anleiten passender Trainingseinheiten und Übungen. Die Schulungen sind im Ausmaß von je 6 Stunden auf einen Basis- und einen Aufbauworkshop gegliedert. Für die Workshops werden ein Laptop mit dem Programm Kinovea (www.kinovea.org - kostenlos downloadbar) und ein Smartphone oder eine Actioncam benötigt.

Teil 1: Gezielte Wurfanalyse und darauf aufbauendes Training

  • Videoanalyse der Wurfbewegung (Stand, Bewegungsausmaß, Oberarmstabilität, Schulterstabilität)

  • Aufbauende Übungen

Teil 2: Vertiefende Analyse, Trainingsaufbau und Vertiefung der Trainingsmethodik

  • Videoanalyse der Wurfbewegung Teil 2 (Vertiefende Analyse: Stand, Bewegungsausmaß, Oberarmstabilität, Schulterstabilität)

  • Aufbauende Übungen und TrainingsmethodikWie schreibe ich einen Trainingsplan? 

2. Vereinsübergreifende Talent- und Nachwuchsförderung

 

Die Talent- und Nachwuchsförderung nimmt einen zentralen Stellenwert in der Darts Academy ein. Es werden gezielt Workshops angeboten, um Kinder, Jugendliche und besondere Talente zu fördern.

die Workshops finden in regelmäßigen Abständen statt. Die Teilnehmenden erhalten eine ausführliche Wurfanalyse, sportartspezifisches und erweitertes Training auch im mentalen Bereich. Jede/r Teilnehmende erhält einen Trainingsplan, der mit geschulten Betreuern im Verein abgearbeitet und gesteuert wird. Das soll helfen Darts als Sport attraktiver zu machen und die spielerische Entwicklung von Talenten gezielt zu fördern.

  • Wurfanalysen, Techniktraining und Tipps aus dem mentalen Training

  • Wettkampfsimulation und Training mit Turniercharakter

  • Trainingsplanerstellung für selbständiges Training mit Option auf Online-Unterstützung

  • Trainingsbetreuung mit geschulten Fachkräften im Verein.